3St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
 



 

Triangelleuchter

Eines der jährlichen Höhepunkte im Stundengebet der Kirche sind die sogenannten "Karmetten", bei welchen Matutin und Laudes am Gründonnerstag, Karfreitag und/oder Karsamstag gesungen werden.

Eine besondere Symbolik erhält dieses Gebet durch den sogenannten Triangelleuchter; ein liturgischer spezieller Kerzenständer nur für die Karmetten.

Traditionell besteht der Leuchter aus einem dreieckig geformten Stück mit Vorrichtungen für 15 ansteigend angeordnete Kerzen. Auf ihm befinden sich vierzehn möglichst ungebleichte und eine weiße Kerze. Die Kerzen werden vor der Karmette alle entzündet.

Nach dem ersten Psalm der Matutin wird die erste Kerze links unten gelöscht, nach dem zweiten Psalm der Matutin die erste Kerze rechts unten usw., bis schliesslich zum Benedictus der Laudes nur noch die obere weisse "Christuskerze" brennt, welche nach dem Benedictus auch erlöscht; Zeichen der grossen Trauer der Kartage.

Im Laufe der Liturgiegeschichte hat es verschiedene symbolische Deutungen des Lichterbrauchs gegeben. Am verbreitetsten ist die symbolische Gleichsetzung der Kerzen mit den elf Aposteln und den drei Marien, die den Jüngern von der Auferstehung Jesu Christi berichteten: Maria, die Mutter des Jacobus, Maria Salome und Maria von Magdala.

In manchen Kirchen oder Klöstern ist dieses eindrucksvolle Gebet öffentlich und wir möchten alle Kleriker ermutigen dies auch wieder anzubieten!

 

Triangelleuchter zum Kauf

Bisher waren Triangelleuchter nur antiquarisch erhältlich. Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit einer schweizer Schreinerei einen Triangelleuchter zum Kauf an. Richtigerweise wird er vor den Altar gestellt, das Mittelstück kann jedoch auch abgeschraubt werden um ihn z.B. für das private Gebet der Karmette auf einen Hausaltar oder Tisch zu stellen.

Die liturgischen Texte der Karmette werden mitgeliefert.

Preis / Bestellung

Der Leuchter kostet 300 EUR / 350 Fr. und wird incl. aller Kerzen geliefert.
ACHTUNG: Lieferungen nach Deutschland oder Osterreich haben leider Zollkosten von ca. weiteren 100 EUR zur Folge. Wir organisieren Ihnen gerne eine grenznahe Abholung an einem beliebigen Missa Tridentina Gottesdienstort der Schweiz, z.B. bei Basel, sofern Ihnen machbar.

Triangelleuchter aus Kirschbaumholz - Preis: 300 EUR / 350 CHF
Stück:

Triangelleuchter aus Nussbaumholz - Preis: 300 EUR / 350 CHF
Stück:

 
Fragen zur Missa Tridentina?
Noch Fragen?





Links für (H)eilige
© introibo.net 2016